Das Team

Peter Mangelsdorff

Peter Mangelsdorff

Peter Mangelsdorff
Peter Mangelsdorff stellt quasi die dritte Generation der Tanzschul-Familie Mangelsdorff dar. Als Chef der Tanzschule ist er im Haus in Alt-Tegel 36 derzeit allerdings recht selten zu finden; hier kümmert er derzeit ausschließlich um die finanziellen Angelegenheiten der Tanzschule und geschäftsführerische Aufgaben. Unterrichten tut er momentan lediglich im mit der Tanzschule kooperierenden TSZ Blau Gold Berlin e.V.; dort setzen in der Regel die Tänzer ihre Ausbildung fort, wenn sie die Kurse der Tanzschule durchlaufen haben. Natürlich könnte Peter aber auch in der Tanzschule unterrichten; bereits seit 1982 ist er geprüfter ADTV-Tanzlehrer, im Laufe der Jahre war er als Trainer A im DOSB unter anderem auch Vorsitzender der Tanzsporttrainer-Vereinigung in Berlin sowie Landestrainer des LTV Berlin. In seiner aktiven Zeit tanzte der Chef erfolgreich bei den Amateuren und bei den Professionals, und zwar sowohl in der Standard- als auch in der Lateinsektion. Zu seinen Aufgaben in Tegel organisiert er zusätzlich auch das Trainerseminar in Bad Harzburg – eins der wenigen Seminare in Deutschland, auf denen A-Trainer ihre Lizenz überhaupt erhalten können.

Thorsten Unger

Thorsten Unger

Thorsten Unger
Thorsten Unger ist momentan der Allrounder in der Tanzschule und sorgt dafür, dass alles läuft. Seit seiner Zeit im Anfängerkursus im April 1991 ist er dem Parkett in Alt-Tegel treu geblieben und kümmert sich inzwischen neben dem eigentlichen Unterricht in den Jugend- und Erwachsenenkursen um das Tanzschulbüro, um Anmeldungen, um die Kommunikation via Telefon, E-Mail und Internet sowie um die Veranstaltungen wie Übungsabende oder Bälle. Sollten Sie also in die Tanzschule Mangelsdorff kommen, werden Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit irgendwann an Thorsten geraten. Auch Thorsten ist nicht nur in der Tanzschule als Tanzlehrer tätig, sondern außerdem ausgebildeter Tanzsporttrainer und, genau wie Peter Mangelsdorff, Wertungsrichter S und Turnierleiter im Deutschen Tanzsportverband. Bis zum Herbst 2012 tanzte Thorsten erfolgreich in der Sonderklasse Standard und wurde dort mit seiner Partnerin zwei Mal Deutschlandpokalsieger in der Hauptgruppe II.

Melanie Martini

Melanie Martini

Melanie Martini
Melanie Martini ist zur Zeit der Joker in der Tanzschule. Sie gehört schon lange zum “Inventar” in Alt-Tegel und springt unter anderem in der Regel bei Kursen ein, wenn Thorsten beispielsweise einmal verhindert ist. Planmäßig betreut sie derzeit zwei Kurse am Mittwochabend und ist natürlich auch bei den Veranstaltungen der Tanzschule regelmäßig mit an Bord. Auch Melanie ist ausgebildete ADTV-Tanzlehrerin und kann auf eine erfolgreiche Turnierkarriere mit mehreren Berliner Meistertiteln, zurückblicken. Melanie war während ihrer Turnierzeit hauptsächlich in der Lateinsektion aktiv.

Sabrina van der Meer

Sabrina van der Meer

Sabrina van der Meer
Sabrina van der Meer ist für die Kleinsten in der Tanzschule zuständig, auch wenn diese streng genommen nicht Mitglieder der Tanzschule, sondern des TSZ Blau Gold sind. Da der Unterricht aber in den Räumlichkeiten der Tanzschule stattfindet, gehören die Kindergruppen zumindest gefühlt  irgendwie sowohl zur Tanzschule als auch zum Club. Sabrina ist als aktive Tänzerin der Sonderklasse bestens dafür geeignet, die Kinder an das Tanzen heranzuführen. Immer donnerstags von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr werden die Tänzer im Alter von 6 bis 13 Jahren in die Grundlagen des Gesellschaftstanzens eingeführt.